• 11.jpg
  • 12.jpg
  • 13.jpg
  • 14.jpg
  • 15.jpg
  • 16.jpg
  • 17.jpg

Über mich

 

Ich bin Sonja Schipflinger, "Baujahr 1981" und wohne zusammen mit meinem Mann und unserer gemeinsamen Tochter in Wörgl. Wenn man mich früher gefragt hätte, wollte ich eigentlich immer Krankenschwester werden, doch es kam ein wenig anders. Der Hang zum medizinischen Material und das Arbeiten am Menschen ist jedoch geblieben. Bereits im Internat mit 14 Jahren habe ich meine Freundinnen „gepierct“. Logischerweise mit ein bisschen weniger Fachwissen als heute, aber damals bereits hygienisch unbedenklich. Bundesgesetz, usw. sagte mir zu dieser Zeit aber noch nicht viel und gab es auch noch nicht wirklich.

Als ich 1997 eine Lehre bei einem Juwelier anfing, begann ich mich für das Thema Piercen richtig zu interessieren. Mein damaliger Ausbilder war Goldschmied und Piercer und weckte in mir die Leidenschaft für den besonderen Körperschmuck. Sofort war ich begeistert und fasziniert. Natürlich verkauften wir damals auch Piercingschmuck, oder er fertigte ihn selber an. Damals gab´s allerdings viel weniger Auswahl bei der kommerziellen, erschwinglichen Ware.

Nun kam es bald dazu, dass ich ihm bei seinen Piercingterminen „assistieren“ durfte. Die Tätigkeiten eines Piercers haben mir sehr gut gefallen und ich konnte mir einen Einblick in die Arbeitsabläufe usw. verschaffen. Privat ging´s bei mir in der Zwischenzeit natürlich auch mit dem Piercen weiter und so wurde es dann bald Zeit, dass alles offiziell wurde!

Vor 2003 war es bei uns mit der richtigen Ausbildung usw. aber noch nicht so einfach und sowieso eher alles eine Grauzone. Doch für mich stand es  fest, ich wollte eine professionelle Piercerin werden.

Durch die ganze „Praxis“ hatte ich mir schon viele Handgriffe und einiges an Wissen angeeignet. 2004 machte ich dann die Ausbildung zum med. ausgebildeten Piercer. 2006 eröffnete ich bereits mein Piercingstudio im M4 in Wörgl. Mittlerweile kann ich auf noch mehr Erfahrung und viele zufriedene Kunden zurückblicken. Seit April 2016 bin ich als Rettungssanitäterin tätig, was im medizinisch / hygienischen Bereich nochmals Vorteile für mich und meine Kunden mit sich bringt. 

Also, wenn ihr euch ein professionell gestochenes Piercing wünscht, seid ihr bei mir genau richtig!

Ich nehme mir für dich genügend Zeit, berate gerne und bin für meine beruhigende Art und Weise bekannt!

 

Bis bald - eure Sonja